Direkt zum Inhalt

Mira Salska-Bünsch und ihr Roman „Das Haus auf der anderen Seite"

Gespeichert von maru am 20. Mai 2009 - 21:00
Rückseite  „Das Haus auf der anderen Seite"
Titelbild  „Das Haus auf der anderen Seite"

Mira Salska-Bünsch stammt aus dem Großraum Lodz und unterrichtete viele Jahre an der Universität Lodz in den Bereichen Literatur, Filmwissenschaften und Übersetzung. Sie veröffentlichte drei Bücher, eine Anzahl von wissenschaftlichen Artikeln über polnische Literatur und Kultur sowie Erzählungen. Während eines zweijährigen USA-Aufenthaltes arbeitete sie in der Polish Arts and Culture Foundation in San Francisco. Im Jahr 1995 studierte sie als Stipendiatin in Leipzig, Bochum und Stuttgart deutsche Sprache und Kultur.

Veranstaltung: 

Seiten

Premium Drupal Themes by Adaptivethemes