Direkt zum Inhalt

Sie sind hier

Jarek-Kostka-Quartet | Jazz contra Bach

Gespeichert von maru am 11. April 2018 - 14:28
20. April 2018 - 19:00

 

20.04.2018, 19:00 Uhr
Drennhäuser Kirche
Kirchweg 1 
21423 Drage

Der aus Posen stammende Jarek Kostka stellt Gemeinsamkeiten zwischen der Barock-Musik und dem Jazz fest und interpretiert die Werke von Bach auf seine Weise. Er ist ein gefeierter Komponist und Pianist und gibt weltweit viele Konzerte, sowohl solo als auch mit seiner Band.

Das „Jarek Kostka Quartett“ besteht weiterhin aus den hervorragenden Musikern: Jarek Kostka- Klavier, Jan Adamczewski- Saxophon, Piotr Max Wiśniewski- Kontrabass, und Waldemar Franczyk- Schlagzeug.

In den vergangenen Jahren sind sie unter anderem mehrfach in Hamburg aufgetreten und begeisterten ihr Publikum.

 

Der Eintritt beträgt 9 € für Mitglieder WIR und 12 € für Nichtmitglieder.

Der Vorverkauf findet statt:
Aral-Tankstelle Marschacht
Atelier m.m. Tespe
Eva Bartlomiejczuk 04176 940649

Premium Drupal Themes by Adaptivethemes